Hässliche Oma aus Köln steht auf Fäkalsex

Hässliche Oma aus Köln steht auf Fäkalsex

Versaute Oma steht auf Fäkalsex!

Hallo junger Stecher, ich bin zwar schon eine Oma aber immer noch geil wie ein junges Mädchen. Und mit geil meine ich das ich extrem versaut und pervers veranlagt bin. Ich habe eine schwere Zeit hinter mir, und bin als Frührentnerin leider auf Harz4 angewiesen. 

Mein verstorbener Mann hat mir leider auch nichts hinterlassen, und hat die Kohle meist versoffen. Ficken wollte er auch nur andere Weiber, und Fäkalsex wollte er leider auch nicht. Also kurz gesagt, mein Leben ist bisher alles andere als positiv verlaufen. Doch die Not macht ja auch erfinderisch. 

Ich habe mir irgendwann gedacht das ich meine Geilheit auch ein wenig zu Geld machen kann. Ich bin keine Nutte, eher so eine KV Taschengeldhure. Ich nehme auch nicht viel Geld, kleine Zuwendungen reichen mir völlig. 

Dafür kommst du dann auf Omas Schoß und Fäkalsex ist auch drin. Ich lasse mich ordentlich anal durchficken, und auch Fäkalsex liegt mir im Blut. Gegen ein kleines Taschengeld mache ich eigentlich alles, schreib mir einfach wozu du Lust hast.

Ich bin zu allen Schandtaten bereit, denn obwohl ich ein älteres Semester bin brauche ich oft einen Kerl. Egal ob du mich ficken oder anpissen willst, oder mir beim Fäkalsex in den Mund kacken willst, ist mir alles völlig egal. 

Ich würde mich freuen wenn du mir eine Überraschung mitbringst, gerne ein Päckchen Tabak oder Kaffee da ich nie viel Kohle hab. Ich weiß das ich kein Model bin, das war ich auch schon früher nicht. Aber bei mir bekommst du ehrlichen versauten Fäkalsex, und das völlig ohne Tabus. 

Ich kann dich beim Fäkalsex gerne anscheißen, oder du scheißt mir in mein Maul. Auf Wunsch nehme ich auch meine Zähne raus, wenn dich das geil macht. Blasen auf der Felge ist somit auch möglich du kleine Drecksau, na macht dich das geil? 

Wichst du schon deinen Schwanz und denkst an deine versaute KV Oma die dir beim Fäkalsex ind den Hals kackt. Ich komme aus Köln-Porz, und kann wenn überhaupt zu dir nur mit der Bahn kommen. Ansonsten müsstest du mich mit dem Auto abholen oder nach Köln kommen, das überlasse ich dir. Das Geld für die Bahn müsstest du aber dann übernehmen, da ich mir sonst noch nicht mal mehr Tabak leisten kann. 

Und das Rauchen ist neben dem Fäkalsex eine meiner Leidenschaften die ich nicht sein lassen kann. Ich bin eine ehrliche geile Omi die auch Natursekt und „Fäkalsex Treffen“ mit Männern sucht, und oberflächliche Schlampe die nur Blödsinn redet. Bei mir kommst du auf deine Kosten, denn ich kacke eine ordentliche Kackwurst in deinen Mund. 

Compressed by jpeg-recompress

 
 
Vielen Dank für deine Anmeldung.<br />Bitte bestätige noch kurz deine E-Mailadresse damit du gleich loslegen kannst.
Vielen Dank für deine Anmeldung. Bitte bestätige noch kurz deine E-Mailadresse damit du gleich loslegen kannst

Oma hat ein Würstchen für dich!

 

Wenn du puren Fäkalsex mit einem älteren Semester erleben willst, dann schreib mir doch einfach mal. Auch andere Sauereien sind möglich,  du kannst mir ja schreiben was für Fantasien du mit mir hast. 

Vielleicht kannst du schon bald neben mir auf der Couch sitzen und ficken, den Fäkalsex gibt es nur im Bad da ich mein Wohnzimmer nicht noch mehr einsauen will. 

Die Bude sie eh schon aus wie bei Hempels unterm Sofa! Wenn du mir schreiben willst dann „KLICK HIER!“

Django

Django

2 Gedanken zu “Hässliche Oma aus Köln steht auf Fäkalsex

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.